Zuweilen erfordern der Schutz oder die Vorschädigung von Zähnen aber auch die Versorgung von Implantaten, dass Kronen oder Brücken notwendig sind. Von der Gestaltung und Vorbereitung im Mund unter Lupenbrille über Präzisionsabformungen und genaue Kiefergelenkregistrierung bis hin zur Anfertigung unter Stereomikroskopen in zahntechnischen Spezial- und Meisterlaboren vor Ort, werden aus bioverträglichen vollkeramischen Grundlagen individualisierte ”weiße” Kunstwerke, die von echten Zähnen nicht zu unterscheiden sind.

Qualität und Erfahrung gepaart mit Innovation und Ästhetik ”made in Germany” in einem Team von Patient, Arzt und Zahntechnik gewähren Langlebigkeit und Lebensqualität.

bildschirmfoto-2016-09-28-um-17-31-38

Hier können Sie einen Patienten-Informationsfilm anschauen.